„Report über ehemalige Schüler von uns“

Inzwischen sind schon zwei Jahre seit unserer Gründung in Deutschland vergangen.
Unsere Schüler haben sich im Mangazeichnen gesteigert und wir haben einige große Talente gesehen.

Hier kannst du ein paar Teilnehmerberichte und auch einige Beispielbilder ehemaliger Schüler ansehen. Sie haben alle unseren Kurs erfolgreich beendet und aus ihrer Abschlussaufgabe kann man sehen, was sie so in unserem Zeichenkurs gelernt haben!!
Die beiden MARUME-MANGA-Schüler „Christina“ und „Yoji“ haben zusammen ein eigenes Doujinshi gestaltet. Ursprünglich haben die beiden Schüler ihren Manga natürlich auf Deutsch geschrieben, MARUME-MANGA hat sie zudem noch ins Japanische übersetzt. Schließlich wurde das Doujinshi in Japan gedruckt und dort verteilt.

-YOJI-

Yoji, 16 Jahre alt, hat uns von Anfang an mit seinem persönlichen Shonen- Stil beeindruckt!

manga-yoji

-Wir hoffen, Du hattest Spaß bei unserem Manga- Kurs! 5 Monate hast Du das Zeichnen von Manga gelernt. Was hat Dir am meisten gefallen?
-Die Verbesserungen und Kommentare der Japanischen Lehrer haben mir am aller besten gefallen.

-Hat sich der Kurs für Dich gelohnt? Konntest Du etwas dazulernen?
-Sehr viel! Besonders wie man mit dem Werkzeug, Rasterfolie usw. umgeht. Abgesehen davon sind die Lehrer und die Leiterin des Kurses sehr freundlich und hilfsbereit. Die Verbesserungen und Bewertungen/ Kommentare der monatlichen Aufgaben waren sehr gut, nett und kompetent. Ich konnte wirklich sehr viel aus ihnen lernen

-Hat Dich unser Kurs motiviert weiter Manga zu zeichnen?
-Ja, der Kurs hat mich wirklich sehr motiviert! Als ich damals den Kurs machte, hatte ich gerade erst angefangen richtig zu zeichnen. Das ist jetzt ca. einanhalb Jahre her.

>>Fortsetzung des Interviews von YOJI
>>MANGA von YOJI lesen!
>>zurück zur Startseite

-Christina

Christina, 19 Jahre, hat uns eine sehr schöne Geschichte zugeschickt...

manga-christina

Hat sich der Kurs für Dich gelohnt? Konntest Du etwas dazulernen?
-Bevor ich diesen Kurs angefangen habe, wusste ich nicht, wie man Manga aufbaut und was alles zu beachten ist. So habe ich in dem Kurs sehr viel gelernt! Durch vieles Üben und auch Ausprobieren habe ich dann meinen eigenen Zeichenstil entwickelt (z.B. die Augen).

Was war beim Mangazeichnen die größte Herausforderung für Dich?
- Die größte Herausforderung ist für mich, wenn auch andere meine Zeichnungen ansehen und ich nicht nur meiner Familie oder dem Freundeskreis meine Manga zeige.

-Hat Dich unser Kurs motiviert weiter Manga zu zeichnen?
-Der Kurs hat mich sehr motiviert weiter zu machen. Mein Ziel ist es einmal Mangaka zu werden! Der Kurs hat mir sehr geholfen - und ich bin auch viel selbstbewusster geworden!

>>Fortsetzung des Interviews von Christina
>>MANGA von Christina lesen!
>>zurück zur Startseite

copieright(c) MARUME,2006-2012